Deine Geschichte · Gastbeitrag

Eine Tochter ohne Mutter, eine Mutter ohne Kind

Die Ausschabung nach Missed Abortion ist jetzt vier Wochen her. Vier Wochen, in denen ich mich so weit von mir selbst entfernt habe, wie nie zuvor. Ich bin 33, lebe mit meinem Mann und unserem 19jährigen Pflegesohn in einem kleinen Haus, wir reisen gern, haben Hund und Pferd, ich arbeite als Sozialarbeiterin. So weit, so… Weiterlesen Eine Tochter ohne Mutter, eine Mutter ohne Kind

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Vom Bauch ins Herz und weiter zu den Sternen

Hey, ich bin Katharina, 23 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern. Ja, von zwei. Mein großes Mädchen ist ein 2,5 Jahre alter Wirbelwind. Ein kleiner Frechdachs, der einfach ein besonderes Gefühl auslöst. Kennt ihr das? Das Gefühl von Frühling? Das Gefühl von Heiterkeit und Gelöstheit? Wenn die ersten wärmenden Sonnenstrahlen durchblitzen und sich ein… Weiterlesen Vom Bauch ins Herz und weiter zu den Sternen

Diagnose · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Ich war ungewollt Schwanger. Darf man dann auch eine Sternenmama sein?

Nicht immer läuft es im Leben wie geplant, manchmal kommt alles anders. Darf man auch wenn man ungewollt schwanger war traurig über den Verlust sein oder steht einem das nicht zu? Sind auch Missed Abort-Mütter in der Frühschwangerschaft traurig und dürfen die es sein? Die Antwort lautet eindeutig „ja“. Meine Geschichte vom Missed Abort in… Weiterlesen Ich war ungewollt Schwanger. Darf man dann auch eine Sternenmama sein?