Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Lebensentscheidungen

Mein Freund und ich waren grade erst 5 Monate zusammen, als ich einen Schwangerschaftstest machte und ein hauchzarter zweiter Strich auftauchte. Nunja, da stand ich. 18 Jahre alt, kurz vor dem Ende meiner Ausbildung, voll im Prüfungsstress. Genauso wie mein Freund. Grade eben hatte ich diesen Mann erst kennengelernt und dann musste ich ihm sagen,… Weiterlesen Lebensentscheidungen

Allgemein · Folgewunder

Die Folgeschwangerschaft

Einige wissen ja, dass ich für nächstes Jahr wieder Nachwuchs erwarte, ein Folgewunder sozusagen, Regenbogenbaby oder wie man ein Kind welches nach einem Sternenkind auf die Welt kommt auch nennen mag. Ich mach mir sehr viele Gedanken zu diesem Thema, bekomme viel Input von außen. Einiges gefällt mir, anderes weniger. Die Meinung von einigen Außenstehenden:… Weiterlesen Die Folgeschwangerschaft

Hilfreiche Links · Produktvorstellungen

Selbsthilfegruppe via Facebook

Am 07. November 2016 - wir warteten auf das Ergebnis der Chorionzottenbiopsie - meldete ich mich bei einer Facebook-Gruppe an. Ich war immernoch tief erschüttert von allem, was sich in der vergangenen Woche abgespielt hatte (zum Weg zur Diagnose hier) und auf der Suche nach Hilfe. Klar hatte ich mich erst einmal durch's Netz geklickt,… Weiterlesen Selbsthilfegruppe via Facebook

Bestattung

Letzte Ruhe am Sternchenbaum

Irgendwann begegnet allen werdenden Sterneneltern die Frage nach der Beerdigung ihres Babys. Einen schönen Platz für das eigene Kind zu finden ist ein Grundbedürfnis aller Eltern. Wie haben wir uns entschieden? Welche Überlegungen spielten dabei eine Rolle? Wie hat uns die Lösung gefallen? All das soll Euch dieser Beitrag berichten. Schon relativ früh während der… Weiterlesen Letzte Ruhe am Sternchenbaum

Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Zwillingslos

Nahezu ein Jahr haben wir unsere Trauer mehr oder weniger unterdrückt. Wir haben natürlich an Fynn gedacht, ihn beweint und seinen Baum im Friedwald besucht. Aber richtig zugelassen, dass uns die Gefühle über sein frühzeitiges Ableben übermannen, das konnten wir einfach nicht. Was blieb uns auch anderes übrig? All unsere Kraft brauchten wir für Ben,… Weiterlesen Zwillingslos

Diagnose · Gastbeitrag

Abschied vom Wunschkind 

Es ist das Wochenende vor meinem Geburtstag. Heißhunger auf Bratwurst &Spiegelei, extreme Müdigkeit und Sodbrennen plagen mich. Als ich abends genauer drüber nachdenke, kommen mir diese Symptome bekannt vor. So ging es mir als ich mit meinem Sohn schwanger war, der zu diesem Zeitpunkt 10 Monate alt ist. Am Montag machte ich einen Test und… Weiterlesen Abschied vom Wunschkind 

Diagnose · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Ich war ungewollt Schwanger. Darf man dann auch eine Sternenmama sein?

Nicht immer läuft es im Leben wie geplant, manchmal kommt alles anders. Darf man auch wenn man ungewollt schwanger war traurig über den Verlust sein oder steht einem das nicht zu? Sind auch Missed Abort-Mütter in der Frühschwangerschaft traurig und dürfen die es sein? Die Antwort lautet eindeutig „ja“. Meine Geschichte vom Missed Abort in… Weiterlesen Ich war ungewollt Schwanger. Darf man dann auch eine Sternenmama sein?

Produktvorstellungen

Trauer verarbeiten mit Hannah Lothrop

Nicht lang nach Paulines Geburt - vielleicht ein oder zwei Wochen - bestellte ich mir ein Buch. Ich brauchte irgendwie professionelle Erfahrung, etwas Hilfe bei der Frage, was ich noch tun kann, um mit meiner Trauer umzugehen, um mit ihr fertig zu werden. Ich hatte mich für "Gute Hoffnung, jähes Ende" von Hannah Lothrop entschieden.… Weiterlesen Trauer verarbeiten mit Hannah Lothrop

Diagnose · Gastbeitrag

Keine Diagnose – was nun?

Vor fast drei Jahren traf es mich wie der Blitz. Ohne Vorwarnung, ohne irgendeine Ahnung was nun auf uns zu kommen würde. In der 22. SSW war ich bei meiner Frauenärztin, da ich keine  Kindsbewegungen mehr spürte und mir große Sorgen machte. In der Praxis versuchten mich die Arzthelferinnen zu beruhigen, aber dann, beim Ultraschall… Weiterlesen Keine Diagnose – was nun?