Deine Geschichte · Diagnose · Gastbeitrag

Trisomie 21 – und was nun? Moussa Rafael’s Geschichte

Ich habe mich entschieden Moussa's Geschichte hier zu erzählen. Es war keine leichte Entscheidung, denn das Thema ist tabu und trifft auf Unverständnis und Vorwürfe. Aber es gibt nur so wenige Berichte darüber, dass es mir wichtig erscheint, es zu erzählen. Und auch für mich ist es wichtig, für meinen Sohn, mein Engelchen. Es war… Weiterlesen Trisomie 21 – und was nun? Moussa Rafael’s Geschichte

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Ein Brief an unsere Tochter LUISA

Liebe Luisa Ich weiß noch ganz genau, wie groß die Freude war, als wir den positiven Schwangerschaftstest in unseren Händen hielten. Wir haben uns so sehr ein Geschwisterchen für unsere Tochter Lea gewünscht. Du du bist dann schneller zu uns gekommen, als wir erwartet hatten. Ich weiß noch wie ich mir dachte, wieviel Glück kann… Weiterlesen Ein Brief an unsere Tochter LUISA

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Ich in dir…… wie wirst du wohl aussehen?

Wer kennt das nicht? Man besucht eine liebe Freundin, die gerade ihr Baby entbunden hat. Und prompt bekommt man das Neugeborene unter die Nase gehalten und man soll mutmaßen, wem es wohl ähnlich sieht. Wessen Wangenpartie es hat oder wessen Augen. Ich bin da sehr schlecht. Ich sehe meistens nur ein kleines, schlafendes und noch… Weiterlesen Ich in dir…… wie wirst du wohl aussehen?

Deine Geschichte · Diagnose · Gastbeitrag

Die schwierigste Entscheidung meines Lebens

Aktuell ist sie ja wieder ganz groß in den Medien: Die Diskussion rund um das Thema „Abtreibung“. Mir selbst fällt es schwer Position zu beziehen. Denn die Gründe, warum sich eine Frau dazu entscheidet, sind so individuell und komplex wie wir Menschen eben sind. Es liegt mir daher völlig fern, hier zu urteilen. Dass ich… Weiterlesen Die schwierigste Entscheidung meines Lebens

Allgemein · Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Und plötzlich war da nur noch eine tiefe Leere und unendliche Traurigkeit

Trauer: wo ist der richtige Pfad zwischen Trauer, Verzweiflung und hängen bleiben im Verlust? Es lässt sich ja nichts mehr ändern. Es ist, wie es ist Ich finde ganz schwer zu beurteilen, was Trauern bzw. Trauerbewältigung ist. Ich weiß, es gibt genügend Bücher zu diesem Thema. Aber irgendwie erscheint es mir seltsam, mich daran zu… Weiterlesen Und plötzlich war da nur noch eine tiefe Leere und unendliche Traurigkeit

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Errechneter Geburtstermin

Keine Ahnung, wie viele Kinder tatsächlich am errechneten Geburtstermin zur Welt kommen. Sicherlich die wenigsten. Und doch ist dieses Datum, sobald es beim Frauenarzt zuverlässig das erste Mal fällt, ab sofort der wichtigste Termin in den nächsten Monaten. Es ist ein Tag, auf den man sich so unglaublich freut, den man herbeisehnt und auf den… Weiterlesen Errechneter Geburtstermin

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Geburtsbericht

Mattis – unser winziges Sternchen

Dies ist die Geschichte unseres Sternenkindes. Manchmal denke ich, ich habe gar kein Recht zu trauern, weil Mattis noch so klein war. Ich lese so viele Geschichten von "großen" Babys, die ihre Reise antreten müssen und die Eltern, die so unendlich traurig sind. Jeder würde sich wahrscheinlich denken, ach, wenn uns das in diesen frühen… Weiterlesen Mattis – unser winziges Sternchen

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Elisas Geschichte

2013 entschieden mein Mann und ich uns, dass wir gerne zusammen eine Familie gründen möchten. Im Juli 2014 hielt ich dann endlich den positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Dies war 3 Monate vor unserer kirchlichen Trauung. Die Schwangerschaft war ein Traum. Kaum Wehwehchen, nur leider sehr wenige Kindsbewegungen. Ich hatte eine Vorderwandplazenta und spürte die… Weiterlesen Elisas Geschichte

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Mein Sternenkind, mein Wunschkind

Lange haben wir auf dich hingearbeitet, 3 Jahre um genau zu sein, etliche Arztbesuche von Mama und auch Abklärungstermine bei Papa. Heraus kam das Mama wohl einen schweren Fehler machte sich die 3MS geben zu lassen! 4 Spritzen reichten um mal 1 Jahr danach keine Periode zu bekommen, 2 weitere vergingen mif etlichen Medis, bis… Weiterlesen Mein Sternenkind, mein Wunschkind