Bestattung · Deine Geschichte · Gastbeitrag

Paulinas letzte Ruhestätte

Mit der bewussten Entscheidung für eine stille Geburt traf mich, wie wohl die meisten werdenden Sterneneltern, völlig unbedarft und unvorbereitet die Frage nach der Beerdigung von Paulina. Plötzlich musste ich mich mit Bestattungsrecht auseinandersetzen. Ich, die ich bis dahin im größten Glück war und nach Kinderwagen googeln wollte, musste mich plötzlich mit Fragen beschäftigen, die… Weiterlesen Paulinas letzte Ruhestätte

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Meine Gefühle und die Zeit

Gefühle sind was Seltsames, Wankelmütiges und Unberechenbares. Vor allem, wenn ich jetzt im Nachhinein mit zeitlichem Abstand diese hochemotionale Zeit Revue passieren lasse, wird mir das bewusst. Beispielsweise diese unfassbare Angst vor der stillen Geburt. Am Anfang spürte ich eine gnadenlose Angst sowas niemals überstehen zu können und einen absoluten Widerwillen sowas erleben zu wollen.… Weiterlesen Meine Gefühle und die Zeit

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Du machst den Himmel so schön

Irgendwann kommt der Tag, an dem du bereit bist, eine Familie zu gründen. Voller Vorfreude gehst du an die Familienplanung heran und machst so viele Pläne...und dann passiert es einfach nicht, du wirst nicht schwanger und gehst der Sache auf den Grund... Im Februar 2018 starteten wir nach über einem Jahr Kinderwunsch mit unserer ersten… Weiterlesen Du machst den Himmel so schön

Deine Geschichte · Diagnose · Gastbeitrag

Lukas unser Sternenkind und unsere Entscheidung für den Fetozid

Ich setzte im August 2016 die Pille ab und wurde im ersten ungeschützten Zyklus schwanger. Meine Schwangerschaft verlief traumhaft. Keine Übelkeit, keine weiteren unangenehmen Symptome und ich war einfach nur glücklich und freute mich auf unseren Sohn, den wir den Namen Lukas gaben. Wir richteten liebevoll ein Kinderzimmer her und machten die ersten Anschaffungen. Was… Weiterlesen Lukas unser Sternenkind und unsere Entscheidung für den Fetozid

Folgewunder · Gastbeitrag

Von der Angst

Angst. Dieses Wort existierte in meiner ersten Schwangerschaft absolut nicht. Ich bin nie davon ausgegangen, dass etwas passieren könnte. Wieso auch? In meinem Schwangerschaftsbuch gab es ein Kapitel über " Medizinische Notfälle" Ich habe dieses Kapitel nicht gelesen. Nicht, weil ich Angst hatte, nein, es interessierte mich einfach nicht. Es war doch alles gut. Heute… Weiterlesen Von der Angst

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Eileiterschwangerschaft mit meinem Pünktchen

Mai 2019. Am Wochenende kein Appetit auf Alkohol, schon ein bisschen außergewöhnlich und ich bin so müde. Meine Tage sind auch noch nicht da. Dienstag der 7.5.19 - Zyklustag 30, so langsam ist es mir unheimlich. Vor dem Frühdienst ein Schwangerschaftstest, es zeigt sich eine leichte zweite hellrosa Linie. Dachte, wenn dann ist der eindeutiger,… Weiterlesen Eileiterschwangerschaft mit meinem Pünktchen

Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Meine zwei Igel-Kinder

Hallo Ihr lieben, Unsere Geschichte über Frida – Dem Fuchsmädchen kennt ihr ha bereits. Nun möchte ich Euch die Geschichte über unsere Igel – Kinder erzählen. Es ist der 02. September und ich halte einen positiven Test in der Hand. Ich kanns kam glauben! Schwanger nach solch einem harten Schicksalsschlag. Ist es zu früh für… Weiterlesen Meine zwei Igel-Kinder

Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Was du genau tun kannst, wenn dir jemand von seiner Fehlgeburt erzählt

Nicht nur Betroffene brauchen Hilfe - auch Angehörige und Freunde sind meist überfordert, wenn sie von einer Fehlgeburt erfahren. Denn es ist immer noch ein Tabu-Thema (Einen weiteren Beitrag dazu, was Sterneneltern brauchen nach einem Verlust, findest du hier). Das Unfassbare hören und begreifen Wenn dir jemand erzählt „ich war schwanger“, bist du wahrscheinlich erst… Weiterlesen Was du genau tun kannst, wenn dir jemand von seiner Fehlgeburt erzählt

Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Mein Feststecken in der Trauer verhindert die Zukunft?

Über acht Monate sind seit Paulinas stiller Geburt im schon vergangen. Acht kalendermäßig auf dem Papier lange, aber für mich gefühlt so kurze Monate. Es gibt Tage, da kommt es mir vor, wie wenn es gestern gewesen wäre. Mein kleines Mädchen fehlt mir immer noch so sehr, dass es an manchen Tagen beinah unerträglich ist.… Weiterlesen Mein Feststecken in der Trauer verhindert die Zukunft?

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Vom Bauch ins Herz und weiter zu den Sternen

Hey, ich bin Katharina, 23 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern. Ja, von zwei. Mein großes Mädchen ist ein 2,5 Jahre alter Wirbelwind. Ein kleiner Frechdachs, der einfach ein besonderes Gefühl auslöst. Kennt ihr das? Das Gefühl von Frühling? Das Gefühl von Heiterkeit und Gelöstheit? Wenn die ersten wärmenden Sonnenstrahlen durchblitzen und sich ein… Weiterlesen Vom Bauch ins Herz und weiter zu den Sternen