Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Vorzeitiger Abbruch: Alles ichbezogene Mörderinnen?

Immer wieder stoße ich in den verschiedenen FB-Gruppen auf dieses Thema und verfolge teilweise hitzige Diskussionen. Interessanter Weise meist mit den aufgebrachtesten, hetzerischsten Kommentaren von Personen, die selbst nie in solch einer Situation waren, dies sogar auf Nachfrage offen zugeben, sich aber trotzdem anmaßen ein Urteil fällen zu dürfen / können. Glücklicher Weise wurde ich… Weiterlesen Vorzeitiger Abbruch: Alles ichbezogene Mörderinnen?

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Meine Erlebnisse und Gedanken nach der Fehlgeburt

Mutterschaft Ab wann ist man eigentlich eine echte Mama? War das überhaupt schon ein richtiges Leben? Kann ich es so einfach vergessen? Ich persönlich finde, man ist eine Mama, sobald man den positiven Test in den Händen hält und die Verantwortung für ein anderes Leben übernimmt. Für mich war unser Baby nicht nur ein Zellhaufen.… Weiterlesen Meine Erlebnisse und Gedanken nach der Fehlgeburt

Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Was du genau tun kannst, wenn dir jemand von seiner Fehlgeburt erzählt

Nicht nur Betroffene brauchen Hilfe - auch Angehörige und Freunde sind meist überfordert, wenn sie von einer Fehlgeburt erfahren. Denn es ist immer noch ein Tabu-Thema (Einen weiteren Beitrag dazu, was Sterneneltern brauchen nach einem Verlust, findest du hier). Das Unfassbare hören und begreifen Wenn dir jemand erzählt „ich war schwanger“, bist du wahrscheinlich erst… Weiterlesen Was du genau tun kannst, wenn dir jemand von seiner Fehlgeburt erzählt

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Alleintrauernde Sternenmama

Seit dem 27. Mai 2019 bin ich nun eine Sternenmama. Gerade einmal drei Wochen ist es also her, dass mein kleiner Sohn still zur Welt gekommen ist. Die Trauer ist unbeschreiblich. Ich fühle eine tiefe Leere in mir. Ich begreife einfach nicht, was da passiert ist, warum das passiert ist und wie die Welt sich… Weiterlesen Alleintrauernde Sternenmama

Allgemein · Leben mit der Trauer

Mein Kind ist tot, was nun?

Es gibt für fast alle Lebenslagen irgendein Leitfaden. Es brennt? Bitte verlassen Sie das Gebäude in Ruhe und begeben sich zum Sammelplatz. Überfall? Bitte verhalten Sich sich ruhig, drücken den Notknopf, wählen 110. Ein Unfall? Bitte handeln Sie nach den Ersthelfergeboten. Ich könnte ewig weitermachen, was ich damit sagen will: So viele Situationen und so… Weiterlesen Mein Kind ist tot, was nun?

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Für immer verloren….

Immer wieder werde ich damit konfrontiert, dass viele nicht verstehen, was der Verlust eines Kindes während der Schwangerschaft bedeutet. Es bedeutet für viele nur, dass die Schwangerschaft vorzeitig beendet und das Kind (sofern es für sie überhaupt als Kind wahrgenommen wird) verstorben ist. Da es ja nie wirklich da war, könne man doch schnell wieder… Weiterlesen Für immer verloren….

Allgemein · Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Und plötzlich war da nur noch eine tiefe Leere und unendliche Traurigkeit

Trauer: wo ist der richtige Pfad zwischen Trauer, Verzweiflung und hängen bleiben im Verlust? Es lässt sich ja nichts mehr ändern. Es ist, wie es ist Ich finde ganz schwer zu beurteilen, was Trauern bzw. Trauerbewältigung ist. Ich weiß, es gibt genügend Bücher zu diesem Thema. Aber irgendwie erscheint es mir seltsam, mich daran zu… Weiterlesen Und plötzlich war da nur noch eine tiefe Leere und unendliche Traurigkeit

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Errechneter Geburtstermin

Keine Ahnung, wie viele Kinder tatsächlich am errechneten Geburtstermin zur Welt kommen. Sicherlich die wenigsten. Und doch ist dieses Datum, sobald es beim Frauenarzt zuverlässig das erste Mal fällt, ab sofort der wichtigste Termin in den nächsten Monaten. Es ist ein Tag, auf den man sich so unglaublich freut, den man herbeisehnt und auf den… Weiterlesen Errechneter Geburtstermin

Leben mit der Trauer

Was wir brauchen

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung* Ich denke, viele Familienmitglieder, Freunde und Bekannte fragen sich, was sie tun können, wenn jemand aus ihrer Familie, aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis "betroffen" ist, ein Kind verloren hat. Viele schweigen aus Hilflosigkeit, aus fehlendem Mut. Vielleicht kann dieser Beitrag eine Hilfestellung leisten. Denn es ist so wichtig,… Weiterlesen Was wir brauchen