Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Stille Geburt meiner zweiten Tochter und mein Regenbogenmädchen

... ein komisches Gefühl war in mir, ich war ziemlich nervös, hatte Herzrasen und war schnell reizbar. Ich war mit meiner zweiten Tochter in der 38. SSW schwanger. Der errechnete Entbindungstermin ist in 15 Tagen. Habe ich heute meine kleine Maus schon gespürt? Doch vorhin, oder? Oder nicht? ... aber so kurz vor dem ET… Weiterlesen Stille Geburt meiner zweiten Tochter und mein Regenbogenmädchen

Folgewunder · Gastbeitrag

Mein neuer ständiger Begleiter: die Angst

Manchmal denke ich, ich habe gar nicht den Mut, die Kraft und die Zuversicht für einen nochmaligen Versuch. Und ich fürchte, dass genau diese Angst mich blockiert und ich deshalb über zehn Monate später immer noch nicht schwanger geworden bin. Parallel gibt es eine tiefverzweifelte Befürchtung, dass ich aber ohne Folgewunder niemals ein buntes Leben… Weiterlesen Mein neuer ständiger Begleiter: die Angst

Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Wenn Trauer, Angst, Hoffnung und Freude sich kreuzen

Letztes Jahr habe ich meine Tochter kurz vor dem ET still zur Welt gebracht, weil ihr Herz einfach nicht mehr schlug. Es war einfach das Schlimmste, was passieren konnte. Ich habe danach viel getan, was für mich richtig war, um damit klar zu kommen und ich bin damit immernoch nicht fertig. Die Trauer ist immernoch… Weiterlesen Wenn Trauer, Angst, Hoffnung und Freude sich kreuzen

Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Das Leben der Anderen, die fröhlichen Baby-News und ich

Ich bin davon überzeugt, dass „Social Media“ uns sehr unglücklich und unzufrieden machen kann. Weil es uns, unsere (genutzte) Zeit oder gar unser ganzes Leben so vergleichbar macht mit dem Leben der Anderen. Da ich im „Mein Haus, mein Auto, mein Hund“-Kartenspiel relativ entspannt bin was materielle Dinge oder die berufliche Karriere angehen, nutze ich… Weiterlesen Das Leben der Anderen, die fröhlichen Baby-News und ich

Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Mensch-ärgere-dich-nicht

Manchmal fühle ich mich seit der stillen Geburt wie beim bekannten Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel. Man ist nach ewigem Nicht-Sechser-Würfeln endlich auch im Spiel. Und dann läuft es richtig gut. Man kommt Runde um Runde weiter. Man ist in Gedanken schon fast im Ziel. Und plötzlich – plötzlich wird man rausgekickt und steht auf einmal wieder im Startfeld.… Weiterlesen Mensch-ärgere-dich-nicht

Folgewunder · Leben mit der Trauer

…und immer wieder die Angst

Ich weiß noch, wie mich nach dem Ersttrimesterscreening 2016, in der Schwangerschaft mit Pauline, die Angst überkam. Angst, eine solche weitreichende Entscheidung zu treffen. Angst, dieses so sehnlichst gewünschte Kind zu verlieren, gehen lassen zu müssen. Angst, falsch zu entscheiden. Angst vor der Zukunft, was wohl passieren würde. Ich glaube, alle von uns Sternenmamas kennen… Weiterlesen …und immer wieder die Angst

Folgewunder

Folgewunder?!

Nach dem Verlust eines Kindes ein weiteres Abenteuer Schwangerschaft wagen? Ja? Oder haben wir zu viel Angst? Wie ist es bei Dir? Wenn man sein Kind verliert, egal ob in der Frühschwangerschaft, durch einen Abbruch aufgrund medizinischer Indikation, durch Herzstillstand, während der Geburt oder danach, ist das ein traumatisches Erlebnis. Die Welt steht still. Und… Weiterlesen Folgewunder?!

Allgemein · Folgewunder · Geburtsbericht

Von der Traumgeburt zum Geburtstrauma

Da bin ich also wieder. Frischgebackene zweifach Mama. Endlich ein Kind das warm bleibt, atmet, mit uns nach Hause durfte und einfach die Augen aufmacht. Kann ich das Gefühl beschreiben?... Nein.. einfach nur nein. Es ist ein Wunder, ich weiß nicht wie oft ich meinen Sohn anfasse und einfach nur fasziniert von seiner Temparatur bin.… Weiterlesen Von der Traumgeburt zum Geburtstrauma

Allgemein · Folgewunder · Leben mit der Trauer

Ein Ziel, zwei Wege

Klar habe ich den absoluten Traummann für mich gefunden, nicht umsonst betitel ich ihn hier oft und gerne als den "Göttergatten". Die Folgeschwangerschaft und ein weiteres, lebendes Kind war und ist ganz klar unser Ziel. Über 90% davon sind bereits geschafft, keinen Monat mehr und wir haben hoffentlich unseren kleinen, warmen, quakenden Sohnemann im Arm.… Weiterlesen Ein Ziel, zwei Wege