Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Meine Erlebnisse und Gedanken nach der Fehlgeburt

Mutterschaft Ab wann ist man eigentlich eine echte Mama? War das überhaupt schon ein richtiges Leben? Kann ich es so einfach vergessen? Ich persönlich finde, man ist eine Mama, sobald man den positiven Test in den Händen hält und die Verantwortung für ein anderes Leben übernimmt. Für mich war unser Baby nicht nur ein Zellhaufen.… Weiterlesen Meine Erlebnisse und Gedanken nach der Fehlgeburt

Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Mein Feststecken in der Trauer verhindert die Zukunft?

Über acht Monate sind seit Paulinas stiller Geburt im schon vergangen. Acht kalendermäßig auf dem Papier lange, aber für mich gefühlt so kurze Monate. Es gibt Tage, da kommt es mir vor, wie wenn es gestern gewesen wäre. Mein kleines Mädchen fehlt mir immer noch so sehr, dass es an manchen Tagen beinah unerträglich ist.… Weiterlesen Mein Feststecken in der Trauer verhindert die Zukunft?

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Enttäuscht

Hallo ihr lieben, ich hatte vor einiger Zeit meine Geschichte „Ein Traum wurde wahr“ geteilt. Diese könnt ihr gerne lesen unter dem Punkt „ Meine Geschichte" (hier verlinkt). Ich möchte nun meine Geschichte vervollständigen. Wenn ihr meine Geschichte gelesen habt, dann wisst ihr, dass ich mich leider aus schweren gesundheitlichen Gründen gegen meinen Engel entscheiden… Weiterlesen Enttäuscht

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Vom Bauch ins Herz und weiter zu den Sternen

Hey, ich bin Katharina, 23 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern. Ja, von zwei. Mein großes Mädchen ist ein 2,5 Jahre alter Wirbelwind. Ein kleiner Frechdachs, der einfach ein besonderes Gefühl auslöst. Kennt ihr das? Das Gefühl von Frühling? Das Gefühl von Heiterkeit und Gelöstheit? Wenn die ersten wärmenden Sonnenstrahlen durchblitzen und sich ein… Weiterlesen Vom Bauch ins Herz und weiter zu den Sternen

Deine Geschichte · Gastbeitrag

Zwei Sternchen und ein Regenbogen

Mein Name ist Tatjana, ich bin 29 und mittlerweile Mama eines 2 jährigen Sohnes...und 2 kleinen Sternchen! Im Juni 2015 haben mein Mann und ich geheiratet, wir wurden schnell schwanger und ich habe Anfang September den positiven Test in der Hand halten dürfen. Ich war kurze Zeit später beim Arzt und alles war super, wir… Weiterlesen Zwei Sternchen und ein Regenbogen

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Alleintrauernde Sternenmama

Seit dem 27. Mai 2019 bin ich nun eine Sternenmama. Gerade einmal drei Wochen ist es also her, dass mein kleiner Sohn still zur Welt gekommen ist. Die Trauer ist unbeschreiblich. Ich fühle eine tiefe Leere in mir. Ich begreife einfach nicht, was da passiert ist, warum das passiert ist und wie die Welt sich… Weiterlesen Alleintrauernde Sternenmama

Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Stille Geburt meiner zweiten Tochter und mein Regenbogenmädchen

... ein komisches Gefühl war in mir, ich war ziemlich nervös, hatte Herzrasen und war schnell reizbar. Ich war mit meiner zweiten Tochter in der 38. SSW schwanger. Der errechnete Entbindungstermin ist in 15 Tagen. Habe ich heute meine kleine Maus schon gespürt? Doch vorhin, oder? Oder nicht? ... aber so kurz vor dem ET… Weiterlesen Stille Geburt meiner zweiten Tochter und mein Regenbogenmädchen

Deine Geschichte · Folgewunder · Gastbeitrag

Wenn Trauer, Angst, Hoffnung und Freude sich kreuzen

Letztes Jahr habe ich meine Tochter kurz vor dem ET still zur Welt gebracht, weil ihr Herz einfach nicht mehr schlug. Es war einfach das Schlimmste, was passieren konnte. Ich habe danach viel getan, was für mich richtig war, um damit klar zu kommen und ich bin damit immernoch nicht fertig. Die Trauer ist immernoch… Weiterlesen Wenn Trauer, Angst, Hoffnung und Freude sich kreuzen

Deine Geschichte · Gastbeitrag · Leben mit der Trauer

Für immer verloren….

Immer wieder werde ich damit konfrontiert, dass viele nicht verstehen, was der Verlust eines Kindes während der Schwangerschaft bedeutet. Es bedeutet für viele nur, dass die Schwangerschaft vorzeitig beendet und das Kind (sofern es für sie überhaupt als Kind wahrgenommen wird) verstorben ist. Da es ja nie wirklich da war, könne man doch schnell wieder… Weiterlesen Für immer verloren….