Deine Geschichte · Gastbeitrag

Mein Sternenkind, mein Wunschkind

Lange haben wir auf dich hingearbeitet, 3 Jahre um genau zu sein, etliche Arztbesuche von Mama und auch Abklärungstermine bei Papa. Heraus kam das Mama wohl einen schweren Fehler machte sich die 3MS geben zu lassen! 4 Spritzen reichten um mal 1 Jahr danach keine Periode zu bekommen, 2 weitere vergingen mif etlichen Medis, bis der FA meinte, bitte Wechsel in die Kiwu Klinik, er weiß nicht mehr weiter! Nach einem langen Gespräch machte Mama schließlich einen Termin….. Und zack, Monat drauf endlich schwanger, schwanger mit dir mein Engel! Mama und Papa waren überglücklich, sehnten uns nach dem 1. Termin!

Und 3 Tage vor Mamas 30.ten Geburtstag war es so weit. Papa kam auch mit… US, Mama ahnte es schon, Papa meinte da ist doch was, und der Arzt schaute uns an, und sagte bloß es tut mir leid, es schaut leider nicht gut aus… Es wurde noch Blut abgenommen und wir gingen wie in Trance nach Hause!

Mama entschloss sich, dich allein auf den Weg gehen zu lassen, und so kam auch die starke Blutung am nächsten Tag! Mama hat dich gesehen, kleiner Stern! Unsere Beziehung litt darunter und nun nach 1 1/2 Jahren Pause, mein Sternchen, werden wir 2019 an unserem Regenbogenbaby arbeiten, deinem Geschwisterchen! Ich denke fast täglich an dich, vergiss das nicht, mein Sternchen!

Liebe anonyme Mama, dein kleines Sternchen ist nie vergessen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s