Allgemein

Statt Rück- mal ein Vorausblick

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und überall liest man fancy Jahresrückblicke. Resumées über das was man gut fand und das was man weniger gut fand.

Ich für meinen Teil habe aber keine Lust mehr auf das Jahr 2017. Genug gekämpft für diese Jahr, da braucht es nicht noch große Worte drum rum. Widme ich mich also lieber 2018 und klär mit dem Guten was ich von ihm erwarte. Der Plan ist folgendermaßen:  Wer nicht klar kommuniziert, kann auch nicht erwarten klar verstanden zu werden. Also weg mit dem ganzen Gesülze!

Jahr 2018, ich erwarte von dir Regress. Ich weiß zwar, dass es 2017 war und nicht du, aber 2016 war eben auch schon ein Dummbeutel und nun stehst du halt da und musst herhalten. Pech. Nimm es leicht und mach es wie die Trümerfrauen nach dem Krieg, räum einfach auf, bau auf, halt den Mund und sei gut! Ich erwarte ein Jahr ohne Dramen, voller Glück und Freude für eine jede von uns! Ich habe einige liebe Personen, denen deine Vorgänger ein Kind schuldig geblieben sind. Was war denn da bitte los? Waren das die Gebrüder Rumpelstilzchen? Du hast das also zu regeln. Ich erwarte für diese Frauen und ebenso für mich reibungslos glücklich eintretende Schwangerschaften und einen unkomplizierten Verlauf mit Happy End und einem Happy Beginnig für ein neues kleines Leben in deren Arme! Hast du das verstanden? Kind! Lebend! Gesund! Für alle die es wollen! Klar? Gut, danke!

Versprüh Trost, Versöhnung und Harmonie! Pack den Helferkomplex aus und dann raste aus, tu so viel Gutes, dass dir vor Glück selbst ganz schwindlig wird! Du kannst das, also leg los, ab in die Startlöcher! In den Norden mit dir und nach München und und und… weißt du wie viel Schaden du da vorfindest? Aber weißt du auch wie viel Liebe du erntest wenn du uns allen diesen Wunsch nach einem gesunden kleinen Baby erfüllst? Ich erwarte dies von dir wie bereits gesagt. Wir alle haben genug geackert, gearbeitet, entrümpelt und vorbereitet dafür. Wir alle haben uns das verdient! Wir haben unsere Kinder da oben, die werden ungemütlich. Solltest du diese Erwartungen also nicht erfüllen zieh dich warm an! Sie werden dich finden und du willst keine Horde wütender Sternekinder an der Backe haben.

Herzlich Willkommen also 2018! Du kennst deinen Job!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s